Liebe Kunden und Kundinnen, diese Woche haben wir Lauch aus Spanien / Italien und Saftrangen Tarocco / Moro aus Italien im Sonderangebot.
Heute gibt es ein paar Hintergrundinformationen für Sie :
Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, hatten wir das ein oder andere Mal,
Lieferengpässe bei unseren guten Bioland Eiern vom Martinsberg. Wir sind von diesen Eiern selber sehr überzeugt, von der Tierhaltung her und dem äußerst guten Geschmack. Die Nachfrage und die Kälte führen allerdings dazu, das weniger Eier produziert werden und wir die gewünschten Mengen nicht immer erhalten. Dies soll sich in absehbarer Zeit wieder ändern, da es zwei neue Aufstallungen gibt und damit die Hoffnung verbunden ist, das es bald mehr Eier gibt.

Außerdem gab es schon das ein oder andere Mal die Anfrage, warum wir im Winter nicht mehr Regionales anbieten bzw. warum die Ware aus dem Ausland oft das Gütesiegel " EU-Bio" trägt.
Also, als erstes muss man wissen, das das Siegel "Bioland" nur in Deutschland existiert. Demeter und Naturland gibt es weltweit. Nun ist es aber so, um das Demeter Label zu bekommen, sind die Auflagen sehr hoch,die Kontrollen sehr zeitaufwändig, was sich auch auf den Einkauspreis niederschlägt. Nicht jeder Kunde kann oder will diesen Preis zahlen. Allerdings gibt es vermehrt Bemühungen mit der Zertifizierung " Naturland " zu arbeiten. Hier wird immer mehr produziert und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage lässt hoffen. In den letzten Jahren hat sich auch schon einiges im Transport geändert. Wurde die Ware früher überwiegend in Holzkisten und auch in Einwegplastikkisten transportiert, ist der europäische Raum inzwischen sehr gut aufgestellt mit den aufklappbaren Plastikkisten, die über Jahre hinweg im Einsatz sind und die Ressourcen schonen.
Zur Frage, warum wir nicht mehr Regionales im Angebot haben, muss man einfach sagen, das wenn Bio-Anbauer einen Hofladen haben, sie Ware die knapp verfügbar ist, natürlich selber anbieten. Als Beispiel, es gibt derzeit  wenige deutsche Birnen auf dem Markt, wer diese selber anbaut, verkauft sie in seinem Hofladen oder es gibt so kleinere Tauschgeschäfte zwischen den Bauern. Außerdem sind kleine Mengen für den Bio Großhändler, uninteressant, weil hier Palettenweise geordert wird. Dies führt dazu, das wir der Grünflink, der selber keinen Anbau hat, diese Ware nicht anbieten kann. Aber unser Denken ist natürlich, so bald es Möglichkeiten gibt und genug Ware vorhanden ist, immer in erster Linie regional und saisonal zu handeln. Dieses Jahr gibt es z.B. viel weniger Möhren, Kohlsorten etc. durch den heißen Sommer, so das wir auch hier die Nachfrage nicht solange bedienen werden können, wie wir wollen.....
Wir hoffen, das wir Ihnen so ein bisschen ihre Fragen beantworten konnten oder sie einfach mal so einen kleinen Einblick in den Einkaufsalltag von Grünflink haben :-)

Für die nächsten 2 Wochen haben wir  3 Sorten verschiedene Naschereien im Angebot, Frischeiwaffeln, Lakritzschncken und Bonbons.

Im Übrigen ist das neue " Köstlich vegetarische Magazin "  mit dem Thema " "Das Beste für den Winter" da.   

Ihr Grünflink-Team

Außerdem wollen wir sie nochmal darauf hinweisen, das wenn sie auf die Logos am rechten Rand klicken, immer aktuell sehen, was sich so bei den Verbänden so tut...

.......und vielleicht haben sie es ja bereits gemerkt, wir sind endlich Smartphone tauglich :-)
Die Grafik verändert sich ein bisschen auf dem Handy, wenn sie aber auf die Erbse mit dem Button Menü klicken, stehen ihnen genauso alle Möglichkeiten zur Verfügung, wie beim Laptop oder PC .

..... und dann gibt es die Neuerung Kontakt, diese ist eventuell nicht nur für Neukunden interessant, denn hier öffnet sich automatisch eine Mail Vorlage, in die sie, wenn sie es mal eilig haben uns ihre Fragen, Anregungen oder Sonderwünsche  für ihre Lieferung mitteilen können. Auch eine kurze Bemerkung, das sie in  den Urlaub gehen ist für uns im Alltag beim Einkauf sehr hilfreich.

Neuen Abschnitt einfügen oder obigen Abschnitt entfernen

Erfahren Sie mehr über unser Geschäft

Bitte auf einen Punkt klicken, um mehr zu erfahren

Wir kaufen regional

Wir kaufen unsere Waren wann immer es geht, also wenn die Jahreszeit und das Wetter es zulassen, aus der Region, da wir den regionalen Markt stärken wollen. Viele Erzeuger unserer Ware sind aus dem Großraum Stuttgart, Esslingen, Filder, Göppingen, Vaihingen Enz und Heilbronn, aber auch aus der Bodensee-Region und der Insel Reichenau. Obst und Gemüse das hierzulande nicht wächst, wie Bio-Bananen, Bio-Mangos, Bio-Zitronen etc. beziehen wir natürlich aus dem Ausland.

Wir liefern in Stuttgart und Region

Wir beliefern den Großraum Stuttgart, Esslingen, die Filder und den Großraum Ludwigsburg mit frischen und haltbaren Bio-Lebensmitteln.

Dosen, Gläser und Trockengut

Sie finden pikante Brotaufstriche, wie zB. Papucchini und Basitom von Zwergenwiese, Hofgemüse Paprika-Trio von Allos, Hummus Tahini von bio verde, Cremisso Avocado von Tartex. Unter den süßen Brotaufstrichen sind z.B. das Birnen-Apfel-Kraut von Rapunzel, Erdnussmus und Cashewmus von Dennree, Marmeladen von Dennree ,Fruchtaufstriche von Zwergenwiese oder allos, Gebirgsblütenhonig von der Imkerei Russmann, Orangen Marmelade von Frattoria sicilsole, Zwetschgenmus von Tarpa, Blütenhonig von Dennree und andere.Hülsenfrüchte, Essig und Öl, Nudeln, Linsen, Brot, Mehle, Müsli, Flocken, Milch- und Basmati-Reis, Gewürze, Backzutaten sind u.a. von Spielberger, Dennree, Davert Mühle, Rapunzel, Byodo, Gustoni usw.

Erfrischendes aller Art

Unter den Weinen finden Sie z.B. den Weißwein Grüner Veltiner von Demeter, Brackenheimer Perlwein Secco von Bioland, Brackenheimer Trollinger/Lemberger von Ecovin D, und andere Weiß- und Rotweine aus Spanien, Frankreich und Italien.
In der Warengruppe Biere können Sie u.a. Edelpils Lammsbräu, Radler, Helles und alkoholfreies Schankbier von Neumarkter Lammsbräu kaufen.
Bei den nicht alkoholischen Getränken findet sich in unserem Angebot u. a. natürliches Mineralwasser von Adelholzener, und St. Leonhardsquelle, süße Getränke wie Bio Zisch Bitter Lemon, Blutorange, Holunderblüte von Voelkel, Fresh Lemon von Lammsbräu usw.
Weiterhin finden Sie in unserem Sortiment auch Sojagetränke von Provamel, Getreidegetränke aus Hafer, Mandeln und Reis von Otlay , Dennree etc.

Fleisch in bester Bioqualität

Fleisch und Geflügel kommt von Königshofer, Fahrenzhausen, Strauß ,Biolandhof Fauser...Wurstwaren wie z.B. Bergsalami von Buchonia, Bratwürstchen von Ökoland, Schinkenwurst von Bioland Hof Fauser, Frische Wiener von Königshofer, Kochschinken von Biolust, Rosmarinschinken von Juffinger etc. finden Sie ebenfalls Online-Shop von Grünflink.

Küche, Bad und Haushalt

Bei den Kosmetika führen wir Produkte von Weleda, Lavera, Neobio, Sante und Speick etc.
Für den Haushalt finden Sie in unserem Online-Shop Putz- und Waschmittel von Alma Win,  Ecover, Sodasan, Sonnet und Klar.
Darüberhinaus führen wir auch andere Haushaltsartikel von Memo, Bel Nature Bio4Pack  u.a., wie Handtücher, Schneidebretter, Kerzen aus Bienenwachs, Alufolie, Abfallbeutel, Öko Spülschwamm, Milchflaschenbürsten, waschbare und verrottbare Schwammtücher.

 
Am besten schauen Sie sich selbst um.
Klicken Sie einfach auf den Link „Zum Shop“, oben links.